Neue Platten

Andrew Collberg - On The Wreath

Genre: Singer/Songwriter
Label: Le Pop Musik (Groove Attack)
CD, VÖ: - 04.06.2010

Ein junger Schwede auf dem ansonsten sehr francophon ausgerichteten Le Pop-Label. Nicht unbedingt ein Widerspruch, wenn man sich die Songs von Andrew Collberg näher betrachtet. Es ist ein simpler, fröhlicher Song-Contest, den er da mit sich selbst veranstaltet. Abgeschaut hat er sich vieles von den Lieblingsmusikern seiner Eltern und das waren die Kinks, Bob Dylan, Neil Young und Konsorten. Und so wie er diese Sozialisation dann in seine Sicht der Dinge übersetzt hat, zeugt dies von unbekümmerter Jungs-Mentalität. Griffige Melodien, einprägsame Hooklines und ein sparsames Haushalten mit dem Instrumentenfuhrpark machen die 11 angelsächsichen Songs zu einem konstruktiven Gegenpol zur französischen Songwriter-Armada, die das Kölner Label ansonsten betreut. Collberg serviert unaufgeregte Popsongs, die zuweilen an die Kings of Convenience, Turin Brakes oder I Am Kloot erinnern. Ob er letztendlich deren Status erreichen wird, bleibt abzuwarten. Zumindest ist er auf einem guten Weg dorthin.

www.lepop.de