Neue Platten

Otros Aires - Tricota

Genre: NuevoTango
Label: Galileo Music Communication
CD, VÖ: - 02.07.2010

Bereits 2009 hatten wir das Vergnügen, ein Album der Gruppe „Otros Aires” vorzustellen. Vivo En war ein Spiegel dessen, was die Band aus Buenos Aires jenseits aller Tango-Klischees auf der Bühne zu bieten hat. Nun liegt eine fortführende Studioarbeit vor, die das weiter verfolgt und intensiviert, wovon man schon damals durchaus begeistert sein durfte: Sportlich aufpolierter Tango, vom Staub der Vergangenheit befreit und mit allerlei sachdienlichem Beiwerk versehen. „Tricota” wartet beispielsweise mit klassischer Tango-Orchestrierung auf und verbindet diese mit dem bisherigen Bandkonzept einer sanften Elektrifizierung. Dass dies der Grundidee des Tango keineswegs zuwiderläuft, beweisen die vier Musiker von Otros Aires eindrucksvoll. Eine Streichersektion trifft da beispielsweise auf programmierte Beats und die wiederum stehen im klanglichen Wettstreit mit insgesamt drei Bandoneóns. Eine durchaus ungewöhnliche Konstellation, die hier aber sehr geschickt und vor allem artgerecht umgesetzt worden ist. Und wer wissen möchte, wie man Kraftwerk und das argentinische Kulturerbe stilvoll unter einem Hut platziert, dem sei der Track „Tangwerk” empfohlen, ein humorvoller Gruß vom Río de la Plata an den Rhein nach Düsseldorf.

www.otrosaires.com