Neue Platten

Grigoryan Brothers - Distance

Genre: Jazz/Gitarre
Label: Material Records (Harmonia Mundi)
CD, VÖ: - 16.07.2010

Der Familienname ist hier schon mal ein deutlicher Hinweis auf die geografische Herkunft der Brüder Slava und Leonard Grigoryan: Vater Edward stammt aus Kasachstan. Stilistisch allerdings ist von der zentralasiatischen Region auf dieser CD nicht viel zu hören. Denn die Gebrüder Grigoryan leben und wirken mittlerweile in Australien und haben sich dort zu Meistern der klassischen Gitarre entwickelt und sind so der Jazzwelt weitaus mehr zugetan als der kasachischen Folklore. Ihr erste Veröffentlichung im europäischen Raum umfasst 9 Stücke, die ausschließlich die akustische Gitarre als Handwerkszeug haben und präsentiert uns Kompositionen, die von einigen australischen Tonkünstlern als auch von international bekannten Musikern wie beispielsweise Ralph Towner oder Wolfgang Muthspiel stammen. Eine knappe Stunde akustische Gitarrenmusik ist allerdings keine besonders prickelnde Angelegenheit, zumal alle Stücke letztendlich nur dem Zweck dienen, die zugegebenermaßen virtuosen Fingerfertigkeiten der beiden Akteure ausgiebig zu belegen, die sich neben dem Saitenzupfen auch noch mit dem perkussiven Bearbeiten ihrer Instrumente beschäftigen. Daher ist diese CD eher etwas für eingefleischte Gitarren-Spezialisten oder man hört sich diese Musik lieber gleich live auf der Bühne an (sofern eines der seltenen Gastspiel winkt) und kann dann auf die zusätzliche optische Komponente zurückgreifen, was für mehr Abwechslung sorgt. Beim heimischen CD-Testlauf jedenfalls fallen einem beim konzentrierten Zuhören dann noch irgendwann mal die Äuglein zu.

www.grigoryanbrothers.com