Neue Platten

The Sound of DPI, Vol 11 - (V. A.)

Genre: Lounge
Label: Peacelounge Recordings (Alive)
CD, VÖ: - 06.08.2010

Kaum acht Monate her, schon liegt die nächste Fortsetzung vor. DJ Ralph Rosenbaums Blumenbeschallungsanlage hat einen weitere Ableger bekommen. Wer mit dieser Aussage nur wenig anfangen kann, der möge sich die Auflösung dieses Wortspiels in unserer Review von Januar holen. Was damals auf Volume 10 schon für geschmeidigen Wohlklang sorgte, wird hier mit anderen neuen Inhalten sorgsam weitergeführt. Insofern können wir uns diesmal etwas kürzer fassen. Zurückgegriffen hat Rosenbaum wieder auf bewährte Lounge-Kollegen der Chill & Downbeat-Branche: Aus dem Dunstkreis von Klaus Waldeck stammt beispielsweise die Sängerin Zeebee, die gleich mit zwei Tracks vertreten ist, weiter finden wir einen feinen Doppelpack des Club des Belugas, Bewährtes von Mo’ Horizons oder Cooles von Razoof. Weiter im Angebot: Nils Landgren, Thompascal, Flamingo Star, Jazzamor oder Loretta Heywood. Das angestrebte Level niveauvoller Entspannungsmusik bleibt hier wie gesagt weiterhin erhalten und macht auch Volume 11 zu einem angenehmen Begleiter in allen kuscheligen Lebenslagen.

www.ralphrosenbaum.de