Neue Platten

Chapter - Three (A Collection of Monsters)

Genre: Folk Pop
Label: Saiko Records (Five Roses)
CD, VÖ: - 03.09.2010

Klar. Nach Kapitel Zwei sollte Kapitel Drei folgen. Tut es auch. Das Schweizer Duo „Chapter” vom Genfer See legt nach. Befasste man sich im Vorgänger noch mit der Umsetzung von literarischen Hinterlassenschaften fiktiver Personen, so widmen sich Alexander Craker und Thierry van Osselt nun einer 12-teiligen Sammlung von Monstern, die man in allen möglichen oder unmöglichen Aggregatzuständen in unserem Alltagsleben immer wieder antrifft. Deutungen von Gefühlszuständen, Be- und Umschreibungen von Seelenregungen positiver oder negativer Art – das ist der Stoff aus dem Chapter ihre Songs flechten. Ein lautes Agieren wäre da eher unpassend und so drehen sich die atmospärisch dichten Songs im vorwiegend akustischen Kreis, die unverstärkte Gitarre gibt meist den Ton an, ab und zu unterstützt von ihrer elektrischen Schwester, etwas Streicherarbeit oder Rumpelschlagzeug. Akustischer Ear-Catcher ist aber vor allem die sanfte Stimme von Alexander Craker, die sich über die gesamte Spielzeit behaglich im Hinterstübchen festsetzt, ohne unangenehme Kratzspuren zu hinterlassen. Chapter generieren warmen bis fragilen Folkpop im besten Sinne. Eingängiges, zurückhaltendes Songwriting mit schnellem Wiedererkennungswert, elegante Melodien sowie intelligente Texte – Musik zum Entspannen – was will man mehr.

www.music-by-chapter.com
www.saikorecords.com