Neue Platten

Triakel - Ulrikas Minne

Genre: Schweden-Folk
Label: Westpark Music (Indigo)
CD, VÖ: - 11.02.2011

Mit Triakel tief in die schwedische Folklore eintauchen. Weit weg von urbaner Hektik und stromführenden Steckdosen. Wer sich auf die Musik von Emma Härdelin, Janne Strömstedt und Kjell-Erik Eriksson einlässt, wird erfahren, wie der nordische Tanzboden im 20. Jahrhundert geklungen haben mag, wo im einsamen jämtländischen Wirtshaus von Ulrika Lindholm - Reiseknotenpunkt und Kommunika­tionszentrum zugleich - die Menschen zusammenkamen und sich am Abend zum zeitvertreibenden Tanz bewegten. Eine fröhliche weibliche Stimme, zwei Geigen und ein Harmonium sind das komplette Inventar dieser Folkloretruppe, die im schwedischen Östersund beheimatet ist. Mündlich tradiertes Liedgut ist die große Passion von Triakel und nach viel Forschungsarbeit sowie einem langwierigen Auswahlverfahren wurden diese 15 Songs schließlich ausgesucht. Alte Schlager, flotte Trinklieder, mittelalterliche Balladen, gute Melodien, interessante Texte - all das sollte reichen, um dem interessierten Nordic-Folker eine Menge Anschauungs- bzw. Anhörungsmaterial zu verschaffen.

www.triakel.se