Neue Platten

Terakaft - Aratan n Azawad

Genre: Wüstenrock
Label: World Village (Harmonia Mundi)
CD, VÖ: - 20.05.2011

Wenn ein Laden in einer Straße erfolgreich aufgemacht hat, zieht er Kon­kurrenz­unternehmen wie Fliegen an. Es scheint, als ob die Sahara plötzlich Rockbands am laufenden Meter ausspuckt. Erst Tinariwen, dann Tamikrest und jetzt Terakaft aus Mali. Und doch gibt es diese Sahararockbands schon lange, wahrgenommen wurden sie nur von wenigen. Terakaft wurde beispielsweise schon vor gut 10 Jahren vom Tinariwen-Aussteiger Sanou Ag Ahmed gegründet. Die Alben von 2007 und 2008 versandeten allerdings sprichwörtlich in den Weiten des Musikgeschäfts. Im neuerlichen Aufwind der Kon­kurrenz soll es nun auch bei Terakaft wieder weiter nach oben gehen. Allerdings klingt diese Band, wie auch alle anderen genannten, irgendwie immer gleich: hypnotisch angelegte E-Gitarrenarbeit, grummelnde Bässe, klapprige Perkussion und herzhafte Call and Response-Gesänge aus Touaregkehlen. Wüstenblues im Endlos-Loop. Auf Dauer dann doch etwas einfallslos, auch wenn der eine oder andere ab und an mal verstärkte „Poppigkeit“ heraushören mag. Terakaft machen da keine Ausnahme.

www.worldvillagemusic.com