Neue Platten

The Dynamics - 180.000 Miles & Counting …

Genre: Reggae/Dub
Label: Big Single (Indigo)
CD, VÖ: - 14.10.2011

Unverwüstlich und je nach Polung der Künstler immer irgendwie up to date: die gute alte Tante Reggae. Speziell beim Nachbarn Frankreich erfreut sich die karibische Schaukelmucke in der alternativen Szene einer doch recht breiten Fanbasis. Ein wirklich gutes und abwechslungsreiches Repertoire bieten die Dynamics aus der Rhône-Stadt Lyon. Wie sich schon anhand des Albumtitels vermuten läßt, wird hier ein breites Resumée der vergangenen Touraktivitäten gezogen und wer die 180.000 Meilen mal in Kilometer bzw Erdumrundungen umrechnet, kommt schon auf eine ganz schön erkleckliche Summe. Die Dynamics jedenfalls zeichnen sich durch eine Stilvielfalt aus, die für uns vielleicht exotisch, in Frankreich aber fast schon selbstverständlich ist. Soul, Reggae, Dub, Rocksteady, Gospel, Zydeco oder AfroBeat wirbeln da bunt und munter durcheinander und machen diese CD zu einem multikuturellen Erlebnis. In der jüngeren Vergangenheit hat sich das Personal der Dynamics etwas verändert. Gründungsmitglied Bruno Hovart verließ die Band, statt dessen hat man nun eine fette Bläserabteilung mit ins Boot geholt und vier verschiedene Produzenten ausprobiert. Auch dies mit ein Grund, warum es auf „180.000 Miles and Counting” so erfrischend aufgeschlossen zugeht. Zudem kommen Freunde der Retro-Schule auf ihre Kosten, wenn die Franzosen die schon etwas verkrusteten Kanäle von Lou Reed, Michel Polnareff oder den O’Jays gekonnt anzapfen. Runde Sache also und vor allem sehr locker.

http://favoriterec.com/artists/the-dynamics/