Neue Platten

Gankino Circus - Zum ersten mal in Ihrer Stadt

Genre: World/Crossover
Label: Beste! Unterhaltung (Broken Silence)
CD, VÖ: - 28.10.2011

Wenn in Weltmusikkreisen das Attribut „…-Circus” verwendet wird, gehen die Gedanken unwillkürlich erst mal nach Frankreich, kommen einem Gruppen wie Babylon Circus oder ehemalige Straßenmusikanten wie Les Hurlements d’Léo in den Sinn. Die Marschrichtung ist schon mal nicht verkehrt, Gankino Circus sind ebenfalls Fahrendes Volk in Sachen Weltmusik, ihre Heimat allerdings ist das Frankenland. Die vier Herren aus Ansbach bezeichnen sich gerne als „reines Familienunterenehmen”, bieten traditionellen und untraditionellen Zirkus und das bedeutet eine bunte Mischung aus osteuropäischen und bayerisch/fränkischen Musiktraditionen. Dabei hantieren sie teils mit eigenen Kompositionen, teils greifen sie aber auch auf Evergreens oder Titel zurück, die alle irgendwie oder irgendwo traditionellen Ursprungs sind. So kommt beispielsweise der Titel „Wenn der Zirkus in Flammen steht” des Wiener Satirikers Georg Kreisler zum Zuge oder es wird der Gassenhauer „Popcorn” mit Akkordeon und Saxophon gnadenlos auf Manegenmucke mit pseudotechnoiden Breaks umfrisiert. Aber auch der Swing „Bei mir bist Du scheen” (bekannt geworden durch die Andrew Sisters) erhält einen unverkennbaren Jahrmarkt-Stempel aufgedrückt. Zurück auf den heimischen Rummelplatz geht’s mit dem „Kerwa Madli” oder mit der gewalzerten „Schwarz Henna von Forchheim”. Keine Frage, das Programm des Gankino Circus ist bunt und mannigfaltig, manchmal aber halt auch ein wenig provinziell. Das muss aber im Weltmusikzirkus nicht unbedingt ein Nachteil sein.

www.gankinocircus.de