Neue Platten

The Secret Sisters - The Secret Sisters

Genre: Country
Label: HumpHead (Harmonia Mundi)
CD, VÖ: - 19.08.2011

Oh my God! The girls from next door are here to stay. Und machen auch noch einen auf Country! Die Schwestern Laura und Lydia Rogers aus Alabama verkörpern genau das, was man sich als gut konserviertes Abziehbild amerikanischer Land­pomeranzen­musik immer schon so vorgestellt hat. Ein wenig spießig im Erscheinungsbild, sorgsam aufgebrezelt, retro gekleidet und es sich dann auch noch in der Countryecke gemütlich gemacht. Was die beiden Mädels aber auszeichnet: ihre unglaubliche Vokalpräsenz, die Gesangs­harmonie als perfektes Reinheitsgebot und die unübersehbare Nähe zum alternativen Pop. Ihr Repertoire: Alles was die Schatztruhe von Nashville so hergibt, inklusive Lap-Steel, Johnny-Cash-Gitarre, Honky-Tonk-Saloon, Lagerfeuer- und Cowboyromantik. Wer jetzt Pickel bekommt, sollte trotzdem mal reinhören, denn selten wurde „Country” so Indie-kompatibel rübergebracht. Ob trauriger Landler-Blues, unschuldiges Frank-Sinatra-Cover, ewig gültige Hank-Williams-Klassiker oder aufgekratzte Sixtiesbeats – die Secret Sisters brillieren als famose siamesische Crooner-Zwillinge in jedem der 11 Songs. Dauert alledings nur knappe 30 Minuten. Länger sollte eine Country-Session allerdings auch nicht dauern. Alles hat ja schließlich seine Grenzen.

www.secretsistersband.com