Neue Platten

The Unity Sextet - The Unity Sextet

Genre: HipJazz/KlubJazz
Label: Légère Records (Kudos Records)
CD, VÖ: - 20.01.2012

Alle Fans von Gilles Peterson mal herhören: dass dieser Mann mit seinen legendären Londoner „That’s How It Is”-Nächten Geschichte schrieb und auch sonst als sachkundiger DJ zwischen Jazz, World und Downbeat ein unersetzlicher Entertainer ist, wird einmal mehr deutlich, wenn man diese Scheibe hört, die eigentlich zu 100% in seinen Utensilienkoffer gehört. Eingespielt wurde dieses propere Instrumental­album vom südwestenglischen Unity Sextet unter der Leitung von Buddy Franco und reicht mit ihrem Spirit zurück bis in die goldene Ära der 80er und 90er Jahre, als der Jazz seine ersten Schritte auf dem modernen Tanzflur machte. Sehr klangvoll gezimmerte Beats mit instrumenteller Feinarbeit. Orientiert am Vorbild alter Jazzer von Pharoah Sanders bis Horace Silver, aber ausgefüttert mit zeitgemäßer Klubornamentik, sprich Rare Groove-patterns und dezenten Electronics. Flüssige Keyboards, kristallklare Gitarre, fetter Kontrabass, knackiges Saxophon und unaufdringliche Drums lassen den Sound des Unity Sextet zu einem spannenden und jederzeit anmachenden Erlebnis werden. Universell einsetzbar und „far beyond soul and funk”. Sehr cool und ein gefundenes Fressen für alle club-affinen Jazzheadz.

www.legere-recordings.com