Neue Platten

Malte Schillers Red Balloon - The Second Time Is Different

Genre: Jazz
Label: Unit Records (JaKla)
CD, VÖ: - 17.02.2012

Kraftvoller Bigbandsound von junger Band aus Berlin. Knapper und zutreffender kann man das neue Projekt von Malte Schiller kaum zusammenfassen. Es ist schon erstaunlich, dass sich heutzutage junge Jazzmusiker für eine konventionelle Bigbandformation entscheinen, wo doch der Trend scheinbar zu individueller Ausdrucksweise in kleinem Kreis zu gehen scheint. Wenn man aber die 11-köpfige Band unter der Leitung des diplomierten Musikpädagogen und Saxophonisten Schiller erst einmal angeworfen hat, wird man sehr schnell erkennen, das das eine das andere nicht ausschließt. Denn der Rote Ballon, den Malte Schiller hier mit seinen Kollegen steigen lässt, ist eine gelungene Mischung aus Mengenlehre und Einzelarbeit. Schiller greift das traditionelle Agieren einer Bigband auf, um daraus etwas Modernes, Zeitgemäßes zu machen, Arrangements zu packend-interessanten Stücken zu formulieren und dabei seinen Solisten viel Freiraum zuzugestehen. Das Ergebnis ist einerseits bemerkenswert locker, andererseits aber auch vertrackt im positiven Sinn. Denn der jugendliche Sturm und Drang, den Schillers Musiker an den Tag legen, ist omnipräsent, aber nie aufdringlich. „The Second Time Is Different” ist hervorragender, zeitweise sogar betörender Bigband-Jazz, egal ob aus eigener Feder entstanden oder auf tatsächlicher Coltrane- oder angedeuteter Gil Evans-Basis.

www.unitrecords.com