Neue Platten

Al Andaluz Project - Abuab Al Andalus

Genre: Folk
Label: Galileo-MC (Galileo-MC)
CD + DVD, VÖ: - 09.03.2012

Wie bereits unserer Rezension zu „Al Maraya“ zu entnehmen war, ist das Al Andaluz Project eine deutsch-spanisch-marokkanische Musikervereinigung, die sich aus den Mitgliedern der Gruppen „Estampie”, „L‘Ham de Foc” und „Aman Aman“ rekrutiert. Die gemeinsame Geschichte reicht zurück bis ins Jahr 2005, als man im November in München erstmals aufeinander traf. Synergien haben ja meist etwas Gutes und auch in diesem Fall wurden neue Türen und Tore geöffnet. Das Al Andaluz Project kann sich seither über mangelnden Zuspruch wahrlich nicht beklagen. Und so hat man sich also entschieden, ein Album der Königsklasse aufzulegen. Ein Live-Mitschnitt, der sowohl auf CD als auch auf DVD festgehalten wurde. Aufgenommen am 21. Januar 2011 in München, dem Ursprungsort aller Gemeinsamkeiten.
Viel Aufwand wurde da getrieben, das Innenleben der Reithalle in ein arabisch-orientalisches Konzert­haus zu verwandeln - die insgesamt neun Musiker agierten also in einem stilvollen atmosphärischen Ambiente. Das Konzert selbst, wie nicht anders zu erwarten, ein Erlebnis der besonderen, akustischen Art. Allerdings sollte man schon eine gewisse Affinität zur arabisch-sephardischen sowie generell zur mittelalterlichen Kultur mitbringen, will man die Spieldauer von gut zwei Stunden genießen. Wer dazu in der Lage ist, dem wird dieses Paket sicher viel Freude bereiten.
Die DVD bietet Dolby Digital 2.0 und beinhaltet neben dem Konzert (das man mit und ohne Ansagen abspielen kann - da hat einer mitgedacht) auch noch Interviews, Fotos und eine Diskographie.

www.galileo-mc.de