Neue Platten

Botchkov Group - Russian Spirit

Genre: Jazz
Label: A Jazz (NRW Vertrieb)
CD, VÖ: - 16.03.2012

Drei Mann - zwei Familiennamen. Die Botchkov Group besteht aus den Brüdern Evgueni und Sergey Botchkov (Saxophon und Bass) sowie dem Pianisten Ulrich Boss. Russland trifft auf Deutschland. Angefangen hat das gemeinsame Abenteuer in Weimar und wird seit 2011 in Köln fortgesetzt. Das Unternehmen Akustik, das sich da in einer konzertierten Aktion zusammengefunden hat, vereint althergebrachte osteuropäische Volksmelodien mit europäischem Jazz. Das mag auf den ersten Kontakt mit dieser CD nicht sofort ins Auge bzw. ins Ohr fallen - der Intro-Titel „I Like it” ist eine kurze und knappe Aufwärmrunde in Sachen Eruptiv-Jazz - dafür wird das Programm in Anschluss zunehmend lyrischer und verspielter. Das Piano liefert die feinfühlige Vorgabe, das Saxophon füllt die Palette mit sanften Ostinatofiguren und der Bass umschmeichelt alles mit tiefer Behutsamkeit. Die Botchkov-Boygroup ist, das merkt man schnell, in vielen Fahrtrichtungen unterwegs. Und dieses abwechslungsreiche Spiel wird über die gesamte Länge von einer knappen Stunde konsequent aufrecht erhalten. Russische Seele und mitteleuropäische Jazztradition treffen rücksichtsvoll aufeinander, kurze Extremwallungen inklusive. Eine intelligent ausgearbeitete und intensiv umgesetzte Musik, die man sich gerne anhören mag.

www.botchkov.net