Neue Platten

Céu - Caravana Sereia Bloom

Genre: IndiePop
Label: Urban Jungle/Six Degrees (Exil/Indigo)
CD, VÖ: - 16.03.2012

„Die Idee war, einen brasilianischen Road-Trip mit Wildwest-Flair zu erschaffen”. Wer die Künstlerin Céu aus São Paulo kennt und noch dazu um den Inhalt ihrer bisherigen zwei CDs weiß (siehe unten), kann bestätigen, daß das keine leeren Worte sind. Maria do Céu hat sich auch auf ihrem dritten Album wieder tief in die Popkultur ihrer Heimat gekniet und ein Set wundersamer Songs produziert, die einen vom ersten bis zum letzten in ihren Bann ziehen. Da passt wirklich wieder mal alles haarklein zusammen: Die anmutige Stimme, die herrlich modellierten Songs, das einfallsreiche Instrumentarium - die Kreativität aller Beteiligten ist wieder mal bewundernswert. Und was den Road-Trip anbelangt, so erleben wir auf „Caravana Sereia Bloom” wie versprochen ein breites Spektrum an Stilen und ein Sammelsurium an kauzigen Einfällen. Folk, Ska, Roots-Reggae, Retro-Pop sowie eine exotische Auswahl an ländlichen südamerikanisch-brasilianisch Zutaten ergeben in der Summe ein buntes Kaleidoscop, für das man diese CD einfach lieben muss, auch wenn nach 35 Minuten leider schon wieder Schluss ist.

www.ceumusic.com
www.urbanjungle.com.br

Mehr zu Céu:
Vagarosa

Artverwandt:
Lucas Santtana - Sem Nostalgia