Neue Platten

Simone White - Silver Silver

Genre: Singer/Songwriter
Label: Honest Jon’s Records (Indigo)
CD, VÖ: - 04.05.2012

Man ist schon etwas erschüttert, wenn man in ein neues Album hineinhört, dieses schon nach kurzer Zeit umwerfend gut findet und dann feststellt, dass es da noch mehr im Backkatalog gibt, noch ältere Veröffentlichungen, die spurlos an einem vorübergegangen sind. So auch im Fall der Amerikanerin Simone White. „Silver Silver” ist bereits das vierte Album der Hawaiianerin, die einen sofort mit ihrer Stimme in den Bann zieht. Hinzu kommt noch eine feine, mystisch anmutende Instrumentierung, zarte Pastelltöne in Musik. Eine gefühlvolle, intime CD, die aber gottseidank weit davon entfernt ist, Allerweltsware zu sein. Musik, die es schwer haben wird, im Radio unterzukommen, die aber in jeden gut sortierten Haushalt gehört. Simone Whites Songs kommen sehr zerbrechlich daher, sind oftmals nur dahingehaucht, hüllen einen aber binnen kürzester Zeit in einen Cocon aus weicher Seide ein. Ein schwaches Pochen in der Ferne, elefantenschwere Beats hinter feinem Glockenspiel und glasklarer Vokallinie, sachte gezupfte Akustikgitarre, ein wenig Hall, melancholische Melodiebögen, geheimnisvolle Perkussion, sparsam verwendete Elektronik, grazile Geigen. „Silver Silver” überzeugt durch seine zurückgenommene Eleganz, durch dunkle Magie und warme Harmonie, ein perfektes Zwiegespräch zwischen einfühlsamer Instrumentierung und anmutiger Stimme. Singer/Songwriter at its best.

www.simonewhite.com
www.honestjons.com