Neue Platten

Digitalism - DJ-Kicks

Genre: Dance
Label: !K7 (Alive)
CD, VÖ: - 25.06.2012

Die Session fängt zwar etwas chaotisch an, mausert sich aber spätestens ab dem zweiten Track zu einer kompakten never-ending-Disco-Sause. Jens Moelle und Ismael Tüfekçi aus Hamburg haben ihre DJ-Kicks-Chance genutzt und ein glitzerndes Set abgeliefert, das das Zeug zum Party-Selbstläufer hat. Denn wenn man als DJ mal 77 Minuten lang aufs Klo muss, kann man getrost diese Scheibe einschieben und der Laden läuft trotzdem, ganz wie die ferngesteuerte U-Bahn von Kopenhagen. Das Duo hat zu diesem Zweck ganz einfach ein Tüte Lieblingstracks zu einem schlüssigen Dancefloor-Mix gekoppelt, der kaum noch Wünsche offen lässt. Es fiept und pluckert, es tackert und klackert, es poppt und pumpt. Alles was es zwischen Electro, Old-School-Techno, Synthie, New Wave und Glamour an tanzbarem Zunder gibt, Digitalism machen ihr ganz eigenes Universum draus. Gewürzt wird das ganze noch mit ein paar hauseigenen Tunes. „Simply Dead” ist da so ein Fall oder das new-order-lastige „So Totally Good”. Sehr cool, sehr fresh und auch sehr fett.

www.thedigitalism.com
www.dj-kicks.com