Neue Platten

Baciamolemani - L’Albero Delle Seppie

Genre: FolkPop
Label: Kasba Music (Galileo-MC)
CD, VÖ: - 29.06.2012

Sie kommen aus Sizilien und sind ein wunderbares Beispiel für südländisches Temperament. Baciamolemani ist ein musikalischer Neuner aus unterschiedlichen Individualisten, die aber alle nach einem gemeinsamen Ziel streben: Musik im Dienste eines Publikums, das keine Alterbeschränkungen kennt. Sie machen Volksmusik im hippen Sinn, kramen in der globalen Stilkiste, mixen unterschiedliche Mittelmeertraditionen wild durcheinander, verbinden Altes mit Neuem. Baciamolemani sind Geschichtenerzähler. Sie besingen die frühen italienischen Auswanderer auf ihrem Weg nach New York, sie berichten vom eigenen Begräbnis oder vom Beruf des Zuhälters. Und dank ihrer engen Verbindung zur spanischen Gruppe La Pegatina gelingt es ihnen auch perfekt, einen großen Bogen zur iberischen Halbinsel zu schlagen. Der Titel der CD heißt übersetzt „Der Baum der Tintenfische” und er verdeutlicht, wie skurril und verdreht es auf diesem Album zugeht. 20 Instrumente kommen insgesamt zum Einsatz und auch stilistisch lässt sich die Band nicht lumpen: Ragtime, HipHop, Zirkusmusik, Trauer­marsch, Ska-Reggae, Serenade - alles dabei und perfekt in Szene gesetzt. Das ideale Freizeitalbum.

www.baciamolemani.net