Neue Platten

Antunes Scandurra Diabaté - A Curva Da Cintura

Genre: Singer/Songwriter
Label: Mais Um Discos (Indigo)
CD, VÖ: - 06.07.2012

„Back2Black“-Festival 2010 in Rio de Janeiro: Immer gut für einen Kulturen-Clash. Es trafen da Schwarz auf Weiß, Afrika auf Brasilien, die Nachfahren von Kolonialisierten auf die der ehemaligen Kolonialherren. Eine Verbindung war entstanden, die es so vorher noch nicht gegeben hat. Im einzelnen waren das der afrikanische Kora-Spieler Toumani Diabaté aus Mali und die beiden Brasilianer Arnaldo Antunes und Edgard Scandurra. Antunes Schriftsteller und ex-„Titañs“-Musiker, Scandarro Rock-Gitarrist und prägendes Mitglied der Gruppe „Ira!“ Wenn sich solche Cracks zusammentun, muss schon etwas Großes dabei herausspringen. Und das tut es auch. „A Curva Da Cintura“ legt ein beeindruckendes Zeugnis einer seltenen Begegnung ab. Eine semi-akustische Session, die Singer/Songwriter, Rock, Blues und afrikanische Tradition miteinander verbindet. Und die Stimmungspalette ist weit gefächert: von stillen Balladen, die vor allem von Antunes’ sonorer Stimme leben und von Diabatés Kora gefühlvoll untermalt werden bis hin zu strammen Beats, die vor allem auf das Konto Scandurras gehen, reicht das Spektrum. Die Texte sind zum Großteil auf portugiesisch abgefasst, orientieren sich nicht selten an Mustern des Brasilpop und harmonieren doch bestens mit den verzwickten Rhythmus-Roots vom schwarzem Kontinent und den tropischen Indie-Anleihen der beiden brasilianischen Rocker.

www.maisumdiscos.com