Neue Platten

Anton & The Headcleaners - Rotor

Genre: RockJazz
Label: Unit Records (JaKla/Harmonia Mundi)
CD, VÖ: - 14.09.2012

Eigentlich kann man es sich schon denken: Sowohl CD-Titel als auch der Name der Band lassen auf eine etwas deftigere Gangart schließen. Und so ist es dann auch: Das Schweizer Quartet um den Gitarristen Anton Brüschweiler ist einer kruden Mischung verpflichet, die sich aus den Zutaten Free-Funk, Trash-Rock, Art-Rock und Avant­garde zusammensetzt, alles verankert in einem Crossover-Jazzkontext. Mit anderen Worten: Polyrhythmik in rockiger Gangart, eine Prise humorvoller Nonkon­formis­mus und eine vielseitige Schar von Gastmusikern bestimmen das Geschehen. So hören wir unter anderem Andreas Schaerer, das Stimmwunder der Formation „Hildegard lernt fliegen”, den dänischen Rapper Søren Berner, die Soulsängerin Martina Schibler oder den Trompeter Beat Affolter. Die Rotoren der Headcleaner kreisen zwar heftig, verderben einem aber nicht die Freude am Zuhören. Die herzhaft zupackenden Beats, die hier umeinander geschleudert werden, sind wohl durchdacht und erinnern des öfteren an ein Frühwerk des Jazzrock: Billy Cobhams Album „Spektrum” fliegt da schon mal öfters in Form eines Déjà-Vu-UFOs vorbei, speziell wenn man sich Teile des Titels „False Flag Terrorism” mal etwas genauer anhört. Anton und seine Headcleaner liefern quasi ein Update dieses Meilensteins ab. Für Schweizer Verhältnisse ganz schön weit vorne.

www.headcleaners.ch