Neue Platten

Samuel Blaser Quartet - As The Sea

Genre: FreeJazz
Label: hatOLOGY (Harmonia Mundi)
CD, VÖ: - 01.03.2013

Auch wenn hier neben dem Posaunisten Samuel Blaser weitere Jazzleitfiguren wie Marc Ducret, Bänz Oester und Gerald Cleaver am Start sind und auch wenn sich diverse Jazzredakteure vor Hochachtungshudelei kaum noch zurückhalten können, so muss doch auch genau so deutlich gefragt werden dürfen, ob es sich beim vorliegenden Album des Schweizers wirklich noch um Jazz handelt, um Musik im weiteren Sinn, oder ob diese Gemengelage aus Kakophonie, Freakshow und Dezibel­attacke, deren milde Beschreibungsformeln von „herausfordernd” über „kraftvoll“ bis „komplex” reichen, dann doch nur ein quadrophoner Orgasmus ist, der nur noch für die Akteure selbst als Befriedigung empfunden wird. Jetzt mal ehrlich: wer braucht über 51 Minuten Spielzeit, in der Posaune, Gitarre, Kontrabass und Schlagzeug ohne Unterlass verhackstückt werden, sich selbst zerlegen und ein nervtötendes Tohuwabohu veranstalten? Ich jedenfalls nicht. Und viele andere sicher auch nicht.

www.samuelblaser.com