Neue Platten

Caroline Lacaze - En Route

Genre: French Soul/Funk
Label: Légère Recordings (Broken Silence)
CD, VÖ: - 12.04.2013

Die Hamburger SoulFunk-Truppe „The Mighty Mocambos” diente Caroline Lacaze quasi als Sprungbrett für ihre Solokarriere. Auf dem Album „The Future Is Here” war ihre Stimme bereits dem einen oder anderen angenehm aufgefallen, nun setzt die Französin ganz selbstbewußt zur Eigenständigkeit an. Ihr Album „En Route” bewegt sich allerdings nicht sehr weit weg von den Pfaden, auf denen auch die Mocambos ihre Bahnen ziehen. Kein Wunder, denn hier wäscht eine Hand die andere, frei nach dem Motto: Du singst mit uns, wir unterstützen dich dafür auf deinem Alleingang.
Und das bedeutet: auf dem Programm steht vorwiegend französischsprachiger SoulPop und jede Menge scheppernde RetroBeats im Vintage-Gewand. Caroline Lacaze hat dazu genau die passende Stimme. Ausdrucksstark, energetisch und leidenschaftlich sowie die latent mitschwingende Eleganz der französischen Sprache. Man könnte fast meinen, hier hätte sich Patricia Kaas klugerweise von ihrer Edelpop-Schiene verabschiedet und wäre ohne Umwege ins erdige SoulFunk-Lager gewechselt. Ein ganz besonderer Leckerbissen und gleichzeitig eine eindeutige Hommage an die Beat-Ära des Serge Gainsbourg ist die Coverversion von „Harley Davidson”. Coole Sache, längst nicht so schwindsüchtig wie die Bardot-Nummer aus den 60ern, dafür kompromisslos knarzig und ganz im Sinne der alten Schule.

www.legere-recordings.com