Neue Platten

Isabel Sörling Farvel - Isabel Sörling Farvel

Genre: Jazz
Label: Unit Records (JaKla/Harmonia Mundi)
CD, VÖ: - 19.04.2013

Ein Newcomerstatus muss einen nicht zwangsläufig zu Begeisterungsstürmen hinreissen. Auch nicht, wenn der Newcomer eine norwegisch/schwedische Herkunft aufweist und den begehrten Osloer Preis „Jazzkatten” für 2012 mit nach Hause genommen hat. Dies widerfuhr der Band „Isabel Sörling Farvel” - und deren Sängerin wird von Insidern als extrem ausdrucksstarke Vokalistin gehandelt, die mit ihrer Band eine Mischung aus eruptivem Abenteuer, freidenkerischer Improvisation, kreativem Minimalismus und expressiver Textarbeit darstellt. Der abgesteckte Instrumentenrahmen bewegt sich zwischen Trompete, Tenorsaxophon, Piano, Bass und Schlagzeug. Das daraus resultierende Klangspektrum hat dabei weniger etwas mit konventionellen Harmonievorstellungen zu tun, es ist im Gegenteil gekennzeichnet von einem unverkrampften und experimentierfreudigen Umgang mit dem traditionellem Zubehör. Ist also empfehlenswert nur für Konsumenten, deren Hörgewohnheiten sich per se schon mal in einem sehr weit gestecken Rahmen bewegen.

www.isabelsorlingfarvel.com