Neue Platten

Myrra Rós - Kveldúlfur

Genre: Singer/Songwriter
Label: Beste! Unterhaltung (Broken Silence)
CD, VÖ: - 26.04.2013

Das Verhältnis Einwohnerzahl zu erfolgreichen Musikern ist in Island offensichtlich extrem hoch. Immer wieder aufs Neue fördert diese kleine Szene frische Künstler zutage, dass man sich wirklich wundern muss, wo die alle herkommen, bei gerade mal 320.000 eingeborenen Insulanern. Myrra Rós ist da so ein Fall. In und um Reykjavík kennt man sie schon ganz gut, hierzulande ist sie fast unbekannt, kann aber nichtsdestotrotz mit ihrem Programm schwer begeistern. Das heißt aktuell „Kveldúlfur” und besteht aus neun halbakustischen Songperlen, die so ganz im Gegensatz zur rauhen islänischen Wirklichkeit stehen. Eine weiche Stimme an unaufgeregter Gitarre kitzelt die Sinne mit malerischen Melodien. Gesungen wird auf isländisch und in englisch. Dazu ab und an eine Hammondorgel, etwas Cello, ein wenig Piano, sachtes Schlagzeug … das war’s auch schon. Sehr intim das ganze und ein äußerst angenehmer Zeitvertreib, der aber leider nur etwas über eine halbe Stunde dauert.

www.besteunterhaltung.biz