Neue Platten

Levin - Between The Lights

Genre: Singer/Songwriter Pop
Label:Material Records (Harmonia Mundi)
CD, VÖ: - 17.05.2013

Ja, so kann’s gehen. Da feilt man intensiv und langewährend an seinem Musik­konzept und überlässt dabei nichts dem Zufall, verpflichtet nur beste Musiker, nimmt unter der Obhut von Wolfgang Muthspiel in dessen renommierten Wiener Studio alle zwölf Songs dieses Albums auf, lässt auch noch ein klassisches Streich- und Blasquintett einfliegen und dann das: keiner der dutzend Songs kann überzeugen.
Sänger und Gitarrist Levin Deger aus Zürich wollte mit Schweizer Akribie, vereinten Kräften und verträumter Lyrik ein Songwriter-Exempel statuieren, das beeindrucken sollte. Aber trotz mehrmaligem Hin- und Herhören sowie viel gutem Willen will eine Zuneigung einfach nicht aufkommen, die ein Album nun mal braucht. Was übrig bleibt ist eine schulterzuckende Gleich­gültigkeit und das Bedauern um die investierte Energie. Nichts geht einem an die Nieren, keine Melodie die einen wirklich rührt. Keine Gänsehaut, keine wohligen Schauer. Nullinger. So kann’s gehen.

www.levinmusic.com