Neue Platten

White - III

Genre: Indie Pop
Label: Aagoo Records (Cargo)
CD, VÖ: - 28.05.2013

Im Netz wird man unter „White” nicht viel Glück haben, wenn man zu diesem Künstler etwas mehr erfahren möchte. Sein wahrer Name ist nämlich Cory Thomas Hanson und dieser Typ kommt aus Los Angeles, studierte an der CalArts, dem California Institure of Arts und ist Musiker mit seinem dritten Album, daher auch „III” genannt. Bei ihm geht es mehr oder minder um Selbstgebasteltes aus der Indiepop-Schublade, ein Gebräu aus 90er Jahre Clubmusik, 70er Songwriter-Mucke und Beatles-Anleihen. Da er alles in Eigenregie verfasst und hergestellt hat, erübrigt sich auch die Frage nach Kooperationen, auch wenn das Album in seiner Fülle nach mehr als einer beteiligten Person klingt. Hanson selbst beschreibt seine Musik als eine Mischung aus John-Lennon-Mond-Musik, mit Cluster und Brian Eno als Produzenten und abgemischt von Moby. Das klingt wirr, kommt aber dem Inhalt dieses Albums erstaunlich nahe.

www.aagoo.com