Neue Platten

Reis, Demuth, Wiltgen - Reis, Demuth, Wiltgen

Genre: Jazz
Label: Laborie (Edel Kultur)
CD, VÖ: - 31.05.2013

Die Formation Reis, Demuth, Wiltgen als luxemburgisches Musikensemble zu bezeichnen, wäre etwas übertrieben und dient eigentlich nur dem Exotenstatus, denn zumindest 2/3 des Trios (nämlich Pianist Reis und Drummer Wiltgen) leben als gebürtige Lëtzebuerger schon länger in den USA. Lediglich Marc Demuth ist dem Großherzogtum treu geblieben und unterrrichtet an der Musikschule Echternach. Zusammen spielen sie aber schon seit 2002 und das mit gutem Erfolg, was man auf deren Album deutlich ablesen kann. Ein Piano-Bass-Schlagzeug-Album ohne Fehl und Tadel, das mit schicken Kompositionen aufwartet, die überraschen, begeistern und beflügeln. Großes Tastenkino, das von Kontrabass und Perkussion fulminant begleitet wird. Michel Reis gehört klar zu den Tastenmännern, die eine feine Balance zwischen flotter Kreativität, weicher Romantik und melodischem Spiel halten können, Paul Wiltgen erweist sich immer wieder als fantasiereicher Drummer, der sowohl beherzt als auch behutsam zur Sache gehen kann und Bassist Marc Demuth sorgt für ein erdiges Fundament mit viel Feingefühl. Diese 48 Minuten Jazz sind gut angelegte Zeit.

www.michelreis.com
www.marcdemuth.com
www.paulwiltgen.com
www.laboriejazz.com