Neue Platten

Music For Modern Living Vol. 9 - (V. A.)

Genre: Soul/House/Elektro
Label:Audiopharm (SPV)
Do-CD, VÖ - 11.11.2005

Wenn es eine Sampler-Reihe bis auf stolze 9 Ausgaben gebracht hat, braucht man sich nicht zu wundern, wenn da schon mal die Frage gestellt wird, ob sich das Ding nicht langsam ausgeleiert hat. Den Stiefel mit der Lounge-Mucke für den urbanen Wichtigtuer hat man ja jetzt lange genug durchgezogen. Zeit also, für zukünftige Unternehmungen die Richtung ein klein wenig zu ändern und das moderne Lebensgefühl etwas umzuetikettieren. Die HH-Boys Mellow & Rivera haben dazu ganz einfach an der fiktiven Zeitmaschine gedreht und flugs den sachte angestaubten Begriff „Soul” reanimiert. Damit’s aber auch wieder halbwegs zum bisherigen Konzept passt, haben sie „Soul” in die unterschiedlichsten Zwangsjacken gesteckt: gechillt, funky, jazzy, oder nashvillig, wenn’s sein muß auch gerappt oder wie bei einer knapp 40 Jahre alten Tom Jones Nummer oldschoolmäßig tanzflurig. Hat man auf der ersten CD noch den Eindruck, hier würde man sich mit viel Interpretationsspielraum noch an hinlänglich bekannte Seelenmusik halten, läuft auf der zweiten der Begriff „Soul” zu ungeahnten Neuinterpretationen auf. Indische Guru-Weisheiten treffen auf die UK-Breakbeat-Riege, der in seiner Basisversion eh schon ziemlich angeschärfte „Peter Gunn” erfährt ein den Shit gefährlich kickendes Update und Herr Klaus Tatort Doldinger kann dank dem Gitarrenkobold Folke Jensen neue Tantiemen seinsacken. Was da also alles unter „Soul” abgelegt wird, grenzt mitunter schon etwas an Etikettenschwindel, hat aber zum Teil nicht zu verachtende Steher-Qualitäten. Der erfolgreichen Fortsetzung des Soundtrack für’s moderne Leben hat’s indes nicht geschadet. Wir lernen: immer schön flexibel bleiben.

www.audiopharm.com
www.amazon.de