Neue Platten

Liederjan - Eins, zwei: Drei im Sauseschritt

Genre: Deutsch Folk
Label: Westpark Music (Indigo)
CD, VÖ: - 30.08.2013

Mit dem deutschen Folktrio „Liederjan” ist das so eine Sache: Einerseits sind hier mit Jörg Ermisch, Michael Lempelius und Hanne Balzer intelligente, musikerfahrende und eloquente Menschen zugange, andererseits wirken sie irgendwie angestaubt, oberlehrerhaft und seltsam aus der Zeit gefallen. Einerseits widmen sie sich auf ihrem neuesten Album in ehrenhafter Weise einem deutschen Literaten, der vielfach verkannt und unterbewertet wird, nämlich Wilhelm Busch, andererseits tun sie dies mit Mitteln piefiger Mittelalterlichkeit, die nach Ökolatschen, Bänkelsänger­tum und Weltkirchentag riecht. Unterstütz werden sie dabei auch noch von der Folkloristin Joana, die mal kräftig im Fahrwasser eines Hannes Wader paddelte.
Wie schön wäre es gewesen, den guten alten Wilhelm mal in neuen Gewändern wandeln zu sehen, die seiner pfiffigen und hintersinnigen Ausdrucksweise einen adäquaten Rahmen hätten verleihen können. Statt dessen gibt es Musik aus der Augsburger Mottenkiste mit antiquiertem Instrumentenfuhrpark. Und auch das was die drei Liederjans an textlicher Eigenleistung eingebracht haben, hat die Bartlänge von Rapunzels Haarzopf. Schade, da wurde viel Energie in eine gute Idee gesteckt. Leider ist das Ergebnis nur was für angehende oder erfahrene Rentenempfänger.

www.liederjan.de

Liederjan zu Weihnachten:
Geschenkt