Neue Platten

Gisle Torvik - Tranquil Fjord

Genre: Jazz
Label: Ozella Music (Galileo MC)
CD, VÖ: - 06.09.2013

„Tranquil Fjord“ – nomen est omen – da kann man nun mal keine Hektik erwarten. Gisle Torvik aus der norwegischen Hardanger-Provinz spielt eine stille Gitarre mit nur ganz wenigen Momenten der Unruhe. Und die tritt auch nur dann auf, wenn das Trio mal eine forschere (Bebop)Gangart einschlägt, aber das kommt eher selten vor in diesen ruhigen Gewässern. Das Spiel von Gisle Torvik erinnert ein wenig an die Anfänge von Pat Metheny, wenngleich der Amerikaner in jungen Jahren schon sehr viel mehr Aufsehen erregte als Torvik momentan. Aber das könnte sich langsam ändern, denn der Newcomer aus Torvikbygd ist bereits in Skandinavien ein bekannter Vertreter der Jazz-Romantik. Zusammen mit Audun Ellingsen am Bass und Hermund Nygård am Schlagzeug entwirft Torvik glasklare und warme Klanggemälde, die durch ihren einfühlsamen Federstrich immer wieder überzeugen und auch seine Soli sind weich und feinfühlig, wenn nicht sogar empathisch. Ob das nun letztendlich nach Skandinavien oder nach Nordamerika klingt, muss jeder für sich selbst entscheiden. Wichtig ist jedenfalls, dass mit Gisle Torvik ein Mann im Gitarrenjazz unterwegs ist, dem man sein Ohr problemlos leihen kann.

www.gisletorvik.com