Neue Platten

M - Îl

Genre: Pop
Label: Le Pop Musik (Groove Attack)
CD, VÖ: - 06.09.2013

Kann man dem Platteninfo Glauben schenken, so handelt es sich bei Matthieu Chedid um einen ganz großen der augenblicklichen französischen Pop-Szene. Unter seinem Psyeudonym „M“ veröffentlicht er nun schon sein sechstes Studioalbum in 15 Jahren. Den Buchstaben „M“ für „Matthieu“ hat er deshalb gewählt, um sich von der Chansonnier-Ecke, in der sein Vater Louis unterwegs ist, abzugrenzen.
Matthieu Chedid ist ein Künstler, der sich gern in Szene setzt. Sei es durch ein extravagantes Outfit oder durch unkonventionelle Kompositionen. Und an denen mangelt es auf „Îl“ beileibe nicht. Seine androgyne Fistelstimme ist dabei nur ein einprägsamer Teil seiner retro-futuristischen Performance. Deftige Rockrhythmen kollidieren da beispielsweise mit 70er-Jahre-Disco, „clap-your-hands“-Elektropunk duelliert sich mit mediterranem Fiesta-Pop oder Gpysy-Swing trifft auf französische Funk-Grooves. Es scheint, als ob Matthieu mit Leichtigkeit auf total unterschiedlichen Hochzeiten den total kompetenten DJ spielen kann. Alles an diesem Album ist auf Rhythmus und Melodie getrimmt, überraschende Wendungen im Geschehen gibt es zuhauf. Da bleibt einem fast nichts weiter übrig, als diese CD wärmstens weiterzuempfehlen.

www.labo-m-music.com
www.lepop.de