Neue Platten

Hypo & EDH - Xin

Genre: ElektroPop
Label: Cheap Satanism Records (Cargo)
CD, VÖ: - 07.10.2013

Elektronische Popmusik hat in Frankreich eine lange Tradition, die bis in die 80er zurückreicht. Das Duo Hype and EDH knüpft an dieses Erbe an und liefert mit „Xin” ein recht kurzweiliges Update aus der Schublade „Wave“ ab. Anthony Keyeux und seine Partnerin Emmanuelle de Héricourt bewegen sich irgendwo zwischen EBM, Lounge, Dance und Pop. Die Grenzen sind fließend und spiegeln mal ein steriles, mal ein heimeliges Ambiente wider. Hypo zeichnet für alle Beats und Elektroparts verantwortlich, EDH singt und spielt Bassgitarre. Das Ergebnis ist meistens sehr etherisch, entrückt und verspielt, aber niemals unangenehm hart. Selbst in den etwas experimentelleren Songs schwebt zuweilen eine träumerische Eleganz mit, die auch immer einen Bezug zu den 80ern herstellt. Für mit der Zeit gegangene Waver sicher keine uninteressante Geschichte.

www.hypomusic.net