Neue Platten

Bet.e & Stef - It’s All Right

Genre: Lounge
Label: Compost Records (Groove Attack)
Doppel-CD, VÖ: - 22.11.2013

Nennen wir es Seelenbaumelmusik, Schaukelstuhl-Mucke oder Schlafzimmer-Pop - wie auch immer - das kanadische Duo „Bet.e and Stef“ gehört zweifelsohne in die Oberliga der kuscheligen Abhänger-Beats. Bereits 1997 erschien ihr erstes Album „Jazz/Bossa Nova”, gefolgt von „Day by Day” in 2002. Und nun, 10 Jahre später, erscheint ein umfangreicher Aufguss sowohl ihrer bisherigen Hits, als auch eine Reihe von Remixes und Raritäten, zusammengefasst auf einem Doppelabum. Was dort dem sofa-affinen Hörer vorgestellt wird, geht quer durch den Gemüsegarten des Easy-Listening: Bossa, Lounge, Chillout, NuJazz, Downtempo oder milde Elektronika. Aber immerhin ist diese Mischung so anspruchsvoll, dass problemlos Vergleiche zu Sade, Nouvelle Vague, Koop oder Konsorten gezogen werden können. Zu recht, wie wir meinen, denn von all diesen wohlfeilen Namen hat sich das Duo die Rosinen-Merkmale herausgepickt und zu einer schmackhaften Melange verstrickt, die einigermaßen abseits der gängigen Popmusik angesiedelt ist. CD 1 beinhaltet alle mit Platin veredelten Hits, darunter neue Versionen von „Zana”, „All Is Well“ und „Wish You Well”. CD 2 gibt so bekannten Remixern wie King Britt, Buscemi, Louie Vega, Nickodemus oder Nicola Conte Gelegenheit, die eh schon sehr smarten Tracks noch einmal weiter zu verfeinern. Insgesamt also über zwei Stunden gut gemachte Wellness-Beats für gestresste Ohren.

www.compost-rec.com