Neue Platten

Oy - No Problem Saloon

Genre: IndiePop
Label: Crammed Discs (Indigo)
CD, VÖ: - 28.03.2014

Eine Besprechung dieser CD können wir uns diesmal sparen. Warum? ganz einfach: diese Scheibe kam so ziemlich genau vor einem Jahr schon einmal heraus unter dem Albumtitel Kokokyinaka. In der Zwischenzeit haben Oy - das sind Sängerin Joy Frempong und ihr Partner mit dem ziemlich beknackten Pseudonym „Lleluja-Ha” - die Plattenfirma gewechselt und schieben das Ding einfach nochmal auf den Markt. Diesmal mit dem Titel „No Problem Saloon”, dafür aber mit gleichbleibenden Cover. Seltsame Taktik. Angeblich wurde das Album kreativ neu gedacht und umgestaltet. Das bedeutet in diesem Fall aber lediglich, dass die Reihenfolge der Tracks verändert wurde, vier alte Titel weggefallen und drei neue hinzugekommen sind. Nicht gerade sehr einfallsreich, zumal das neue Material nicht der Rede wert ist. Ob sich Joy Frempong und Marcel Blatti (so heißt der Halleluhjah-Mann nämlich in echt) damit einen Gefallen getan haben, bleibt abzuwarten. Bei uns hinterläßt diese Aktion jedenfalls einen leicht faden Beigeschmack.

www.oy-music.com