Neue Platten

Latin Quarter - Tilt

Genre: Pop
Label: Westpark Music (Indigo)
CD, VÖ: - 28.03.2014

Nachdem Steve Skaith sein Baby „Latin Quarter” 2012 reanimiert und das Album OceanHead herausgebracht hatte, war nicht klar, ob der Band ein neuerlicher Erfolg beschert sein würde. Zumindest gibt es aber nun zwei Jahre später einen Nachfolger und der heißt „Tilt”- das große Glücksrad dreht sich also weiter. Das Songwriterduo Skaith/Jones ist wieder in sich gegangen und hat frische Ware produziert, 10 Songs an der Zahl. Die Besetzung ist geblieben, außer dass sich der alte Drummer verabschiedet hat und nun Martin Ditcham (ex Sade, Chris Rea) den Takt hält. Was das neue Repertoire angeht, wagt Skaith auch diesmal keine Experimente, vielmehr bleibt er im bekannten Fahrwasser, in der Mitte des großen Popflusses. Ein wenig soziales Engagement, gediegene Adult-Pop-Melodien und zeitlose (sprich wenig aufregende), aber immerhin eingängige Arrangements sind nach wie vor seine Stärke. Etwas Abwechslung bringt Sängerin Yona Dunsford, deren Stimme nach wie vor jung und frisch klingt. Mit einem richtigen Knaller à la „Radio Africa” kann aber auch dieses Album nicht aufwarten.

www.latinquartermusic.com