Neue Platten

Natalia M. King - Soulblazz

Genre: Soul / Blues / Jazz
Label: Jazz Village (Harmonia Mundi)
CD, VÖ: - 11.04.2014

Der Albumtitel verrät es ja schon: In diesem Album steckt alles drin, was diese ambitionierte schwarze Sängerin im Sinn hat: Soul, Blues und Jazz. Dies alles stimmlich ordentlich zu füllen, ist sicher nicht jeder Frau Sache. Natalia M. King aber hat es drauf. Geboren in Brooklyn kam sie allerdings erst in ihrer Wahlheimat Paris so recht auf den grünen Zweig. Mit einer versierten Backingband im Rücken und einigen ausgewählten Gästen auf der Liste bewegt sich Natalia King sicher durch alle drei Genres und füllt sie mit prallem Leben. Ihre kraftvolle Stimme leistet sich keinen Fehltritt und balanciert sicher auf dem schmalen Grat zwischen altbacken und übertrieben, wo es weder ein Netz noch einen doppelten Boden gibt. Der Platte kommt zugute, dass hier recht schnörkellos musiziert wird, was den Intensitätsgrad noch steigert. Die meisten Songs stammen von ihr selbst aber auch wenn sie z.B. Sam Cooke covert (Today I Sing The Blues), so geschieht dies mit einer großen Menge Eigenkreativität. Sicher werden hier keine neuen Welten erschlossen, aber dennoch ist dieser Rückgriff auf Bewährtes die Anschaffung der CD allemal wert.

www.nataliamking.com