Neue Platten

Osterburg Trio - Preferences

Genre: Jazz
Label: AJazz (NRW Vertrieb)
CD, VÖ: - 21.04.2014

Dietmar Osterburg gehört zu den eher stilleren Jazz-Gitarristen, auch dann wenn er Gas gibt. Die Stimmungsbilder, die er produziert, zeichnen sich durch vornehme Zurückhaltung aus. Behende gehen ihm sowohl das Akkordspiel als auch das Spiel mit den Einzeltönen von den Fingern. Der klare Ton ist und bleibt sein Heimspiel. Große Namen wie Wes Montgomery, Pat Metheny, John Scofield oder Attila Zoller stehen sicher im Plattenschrank von Osterburg, aber er ist klug und auch Profi genug, diese Leitmusiker nicht platt zu kopieren, sondern er läßt sich allenfalls von ihnen inspirieren, um letztendlich sein eigenes Ding zu drehen. Und das bedeutet: Latin, Funk, Bebop oder Modern Jazz – zu jedem Thema hat Osterburg etwas zu sagen. Unterstützt wird er dabei von André Neygenfind am Bass (Dr. Ring Ding, Nils Wogram) und Eddie Filipp am Schlagzeug (Inga Rumpf, Alex Conti).
„Preferences” wirkt sehr entspannt und entspannend. Sehr wohltuend in Zeiten einer allgemeinen Hektik.

www.dietmarosterburg.de