Neue Platten

Rasga Rasga - Anhelo

Genre: Balkan/Ska
Label: Rasga Rasga (Amazon)
EP, VÖ: - 09.05.2014

Eigentlich lassen wir EPs ja meisten links liegen, haben wir doch mit ausgewachsenen Tonträgern schon mehr als genug zu tun. Aber hier müssen wir mal eine Ausnahme machen, denn zugegebenerweise haben wir für das, was auf „Anhelo” (also „Sehnsucht“) drauf ist, einen „weak spot” und der nennt sich Balkan-Mucke, bzw Latin-Ska. Die junge schwäbische Truppe Rasga Rasga hat sich mit diesen fünf Tracks plus einem Remix schnell einen Stein in unserem Brett erobert. Angeblich hat alles als Schülerband angefangen, 2011 kam das Debutalbum „Ju haf tu danz” heraus und jetzt wird die impulsive Geschichte zwischen Balkan- und Latinowelt fortgeschrieben. Überraschenderweise wird nämlich hier der Balkan-Brass über die spanische Sprache befördert. Franziska Zapatera (eigentlich Franzi Schuster) heißt die Dame mit der herzlichen Stimme und sie ist neben sehr viel Blech das bestimmende Element dieses quirligen Sextetts. Ihre Kollegen, mit ebenso exotischen Pseudo­nymen wie „El Cabrón” oder „Gregorevic Korsacow” und einer beneidenswerten Musikalität im Blut lassen die Schwarte herrlich krachen und die Dancehall schwitzen. Eines beweist diese EP ganz klar: Rasga Rasga sind auf einem vielversprechenden Weg und man darf gespannt sein, was der nächste Longplayer hergeben wird.

www.rasgarasga.de