Neue Platten

Kati Salo - Kati Salo

Genre: Indie Pop
Label: Beste! Unterhaltung (Broken Silence)
CD, VÖ: - 09.05.2014

Bei manchen dauert’s halt etwas länger, bis der richtige Groschen gefallen ist. Bei Kati Salo hat es fünfzehn Jahre des Songwritings gedauert, dann erst war der erste Tonträger reif. Kati aus Lappland, jetzt wohnhaft im tiefen finnischen Süden (Helsinki), tummelt sich auf dem bereits gut bestellten Acker der Singer/Songwriter, manchmal macht sie aber auch einen kurzen Ausflug in die Country- und Folk-Ecke. Unterstützung erfährt sie dabei von einer kleinen Begleitband aus Bläsern und Streichern, sie selbst spielt Gitarre oder sitzt am Piano. Kati’s Vorliebe sind die stillen Songs, nicht das extrovertierte Streben nach Hippness. Das macht die 41 Minuten sehr sympathisch. Pluckerndes Banjo, warmes Akkordeon, sachte Beats, Walzerrythmus, downtempo-Chanson, ein paar jazzige Strukturen - mehr braucht es nicht, um das Ohr zu verzaubern. Alles wirkt sehr unangestrengt, ungemein locker, aber auch hin und wieder etwas sentimental - also wie geschaffen für ein Roadmovie-Soundtrack.

www.katisalo.com