Neue Platten

Los De Abajo - Mariachi Beat

Genre: Cumbia/Rock
Label: Flowfish Rec. (Broken Silence)
CD, VÖ: - 06.06.2014

Ihre Karriere dauert nun immerhin schon über 20 Jahre an. Los de Abajo hatten damals als Salsa-Punkband begonnen und sind nun mit „Mariachi Beat” endgültig im weltmusikalischen Establishment angekommen. Das muss jetzt nicht zangsläufig bedeuten, dass ihr Sound langweilig geworden ist, er hat sich eben dem Zeitgeist besser angepasst. Punk ist Vergangenheit, hippe Gefälligkeit hat die Oberhand gewonnen. Ob das damit zu tun hat, dass sich auch die Zusammensetzung der Band ein wenig geändert hat, sei dahingestellt. Nicht mehr mit dabei ist z.B. die Posaunistin und Sängerin Odisea Valenzuela. Dafür hat nun Tania Melo das Mikrophon übernommen. Als Gast-Instrumentarium taucht nun auch plötzliche eine Geige auf, die sogleich eine ländliche Stimmung verbreitet und der Titel „Mexican Underdogs” kommt eigentlich mehr mit orientalischen Einflüssen um die Ecke. Der Rest klingt wie eine Reinkarnation der spanischen Ojos de Brujo, allerdings mit deutlich wahrnehmbarer mexikanischer Folklore. Man kann also behaupten, die Band hat eine gewisse Neuausrichtung gewagt. Sicher nicht nicht zu ihrem Nachteil, aber man muss sich erst mal dran gewöhnen, dass Los de Abajo nun etwas anders klingen.

www.losdeabajo.tv

Mehr zu Los de Abajo:
Actitud Calle
LDA vs. The Lunatics