Neue Platten

Mina Agossi - Fresh

Genre: Jazz / Rock
Label: Plus Loin Music (Harmonia Mundi)
CD, VÖ: - 12.09.2014

Bei Mina Agossi weiss man eigentlich nie so genau, wohin man diese Sängerin stecken soll. Ist sie nun eine Künstlerin des Jazz mit Rockambitionen oder eine rockige Songwriterin mit Jazzambitionen? Ihr elftes Album „Fresh” gibt jedenfalls keine eindeutige Erklärung ab. Dort stellt die Halbafrikanerin nämlich sowohl ein paar ältere „runderneuerte”, als auch ein paar neue Songs aus ihrem Repertoire vor und bewegt sich damit zwanglos in einem zeitgemäßen Ambiente aus Rock, Pop, Folk und Softjazz. Ihre Stimme kann man gerne als anmutig bis charmant bezeichnen, jedenfalls bedient sie jedes Subgenre mit gelungener Ausdruckskraft. Ihr zur Seite steht ein erfahrenes Quartett, bestehend aus den französischen Gitarristen Phil Reptil und Stéphane Guery, wobei letzterer der auf seiner Custom 77 Gitarre so manches mal herzhaft zupackt. Ebenfalls mit dabei der Drummer Simon Bernier und der Bassisten Eric Jacot. Für zusätzliche Würze sorgen der russische Violinist Alexei Augui und der Perkussionist Philippe Combelle. „Fresh” kann als durchaus gefälliges Album durchgehen, das nach dem Wunsch der Künstlerin „a lot of happyness” bringen soll. Besondere Highlights sucht man allerdings vergebens.

www.minaagossi.com