Neue Platten

Sleep Makes Waves - Love of Cartography

Genre: ProgRock / PostRock
Label: Monotreme
CD, LP; VÖ: - 19.09.2014

Breitwandrock, die Fortsetzung. Die Down-Under-Band „SleepMakesWaves” baut ihren Vorsprung in Sachen Instrumental-Rock weiter aus. „Love of Cartography” klingt noch kompromissloser nach kreativer Unbändigkeit als das Album In Today Already Walks Tomorrow. Die wuchtigen Gitarrenwälle, erzeugt durch zwei Gitarristen, die epische Dramatik und das donnergrollende Schlagzeug ergeben zusammen eine Soundschlacht, die nur hin und wieder durch stillere Passagen unterbrochen wird. Aber trotz aller ausufernden Wucht geht das lyrische Element niemals ganz verloren und wenn man wirklich auf diese Dynamik steht, kann diese Musik wie ein Staubsauger wirken: wenn man einmal in die Nähe des Sogs gerät, ist man hin und weg. Die Energiekurve eines jeden Songs ist sorgsam ausgetüftelt und schaltet mühelos zwischen deftig und kontemplativ hin und her. Das hat schon was.

www.sleepmakeswaves.com