Neue Platten

Giant Panda Guerilla Dub Squad - Steady

Genre: Reggae
Label: Easy Star (Broken Silence)
CD, VÖ: - 17.10.2014

Der Name der Band verspricht viel, der musikalische Output jedoch hält sich in kreativen Grenzen. Die Giant Panda Guerilla Dub Squad aus New York kann man gerade mal als Friede-Freude-Eierkuchen-Reggaeband verstehen, die ohne großen politischen Anspruch einfach nur für gute Laune sorgen will. Unter einer Guerilla Dub Squad versteht zumindest unsere Kolumne eine etwas kürzer angeleinte Gang. Das gute an diesem Album: alles ist gut durchproduziert und man wird nicht, wie bei Reggaebands aus dem deutschsprachigen Raum, mit zweifelhaften Lyrics zugetextet. Die Sache der GPGDS rollt gemütlich vor sich hin und ist leicht verdaulich. Hier ein lustiges Honky-Tonk-Piano-Solo („Wolf at the Door”), dort ein vermeindlich hart gesottener Toaster („Take Your Place). Als „Stil“ gibt das Beiblatt „Psychedelic Roots Reggae” an. Roots Reggae geht in Ordnung, aber von psychedelisch sind die Jungs soweit entfernt wie Wladiwostok von Moskau.

www.livepanda.com