Neue Platten

Mick Flannery - By The Rule

Genre: Folk Rock
Label: Universal Music
CD, VÖ: - 17.10.2014

Gefühlvoller irischer Folkrock - das ist die Welt von Mick Flannery. Keine volkstümlich angelegte Folkie-Szenerie, also weit ab von Dubliners, Uilleann Pipes und sonstiger keltischer Pub-Atmo. Mick Flannery zelebriert den gehobenen Songwriter-Mythos, er ist ein beseelter Schmied tiefgründiger Popsongs. Er erzählt von Einsamkeit, Liebesentzug, Kummer und Eifersucht und nicht von feuchtfröhlichen Schunkelpartys. Um zu solchen fast schon philosophischen Ergebnissen zu kommen, muss man offensichtlich fern der Heimat sein. Flannery hatte sich nämlich eine Zeit lang in Berlin-Kreuzberg niedergelassen und sog dort in geschichtsträchtiger Umgebung viel anregende Stimmung ein, die er dann zu in sich ruhenden Songs ummünzte. Diese transportierte er wieder zurück nach Irland und nahm sie am Rande von Dublin auf. „By The Rule” ist ein wie es scheint ziemlich ehrliches Album und frei von externen Einflüssen, denen er sich selbst vorübergehend ausgesetzt hatte: er hörte viel Tom Waits. Diese Phase ist allerdings abgeschlossen und Flannery ist wieder bei sich selbst angekommen. Das hört man. Ein makelloses, sehr sympathisches Songwriter-Album.

www.mickflannery.com