Neue Platten

Møster! - Inner Earth

Genre: Chaos Jazz
Label: Hubro Music (New Arts International)
CD, LP; VÖ: - 20.10.2014

Was soll man zu diesem Album sagen. Wie soll man so etwas interpretieren. Der norwegische Saxophonist Kjetil Møster veranstaltet auf „Inner Earth” eine Verkettung von psychedelischen Noise-Attacken, für die man sehr viel Stehvermögen braucht, um diese 41 Minuten unbeschadet durchzustehen. Zusammen mit Hans Magnus Ryan an der Gitarre und den vom vergleichsweise moderaten Album Edvard Lygre Møster her bekannten Drummer Kenneth Kapstad und dem Bassisten Nikolai Eilertsen vollführt dieses Quartett ein apokalyptisches Soundgemetzel, das an schlimmste Alpträume erinnert. Der Titel des Albums „Inner Earth” veranschaulicht dabei eigentlich nur ungenügend, um was es den vier Protagonisten hier offensichtlich geht. Die Assoziation von träge fließender Lava greift nämlich nur bedingt. In Wahrheit geht es hier um das Ausloten von Extremmusik, wobei die Bezeichnung „Musik” ja schon fast etwas übertrieben klingt, denn statt abgefahrenem Jazz wird einem klumpiges Eruptivmaterial entgegengeschleudert.

www.hubromusic.com