Neue Platten

Abelardo Barroso - Cha Cha Cha

Genre: Kuba / Retro
Label: World Circuit (Indigo)
CD, VÖ: - 14.11.2014

Abelardo Barroso war einer der beliebtesten Mambo- und Cha-Cha-Sänger Kubas der 1930er bis 1950er. Die jetzt von Labelchef Nick Gold wieder ausgegrabenen Aufnahmen sind also ungefähr 60 Jahre alt, wurden sorgfältig restauriert und zeigen den Caruso Kubas von seiner aufgekratzten Seite, zusammen mit dem Orquesta Sensación, mit dem er (mit Unterbrechungen) bis 1965 unterwegs war. Barroso selbst starb 1972 und war somit schon lange vor dem Buena Vista Social Club und dessen Gefolge ein international gefragter Künstler und ein Vorreiter des heutigen Booms. World Circuit hat auf dieser CD 14 seiner alten Songs auferstehen lassen, die ganz nebenbei zu den elegantesten der kubanischen Musikkultur zählen. Das Orquesta Sensación bestand seinerzeit neben exzellenten Perkussionisten auch aus Flötisten und Streichern, was zur damaligen Zeit hoch im Kurs stand. Vor diesem Hinter­grund konnte sich die unnachahmliche Stimme von Barroso prächtig entfalten. „Cha Cha Cha” ist also keineswegs eine weitere Kuba-Scheibe unter vielen, sondern ein ganz besonderer Retro-Leckerbissen.

www.worldcircuit.co.uk