Neue Platten

Eine Andere Liga - O.S.T.

Genre: Soundtrack
Label:Normal Records (Indigo)
- 03.03.2006

Beziehungskisten aus dem deutsch-türkischen Spannungsfeld erfreuen sich im Kino steigender Beliebtheit. Multipliziert mit dem Faktor Humor plus „krankheitsbedingter Schicksalsschlag“ ergibt sich dann ein Themenfeld, auf dem man sich cineastisch so richtig gut austoben kann. Buket Alakus hat zusammen mit Jan Berger ein Drehbuch verfasst, das alle diese Gesichtspunkte aufgreift und zu einer homogenen Story verbindet. Klar, daß da auch ein multikultureller Soundtrack dazugehört. So verwendet die Tonspur zu „Eine Andere Liga” neben ein paar türkischen No-Name-Interpreten auch einen Song der bei uns immer bekannter werdenden Sezen Aksu, die Ikone der türkischen Popmusik schlechthin, sowie einen Track der Türk-Rapperin Aziza A. Aber auch die Indie-Schiene ist gut besetzt. Vielleicht nicht gerade mit Superstarbesetzung, aber Maritime, die Wannadies, Subterfuge oder Moneybrother sind ja schließlich auch nicht von schlechten Eltern gezeugt. Und wer auf Latino-HipHop steht, dem bringt die Caramellow-Crew incl. Lobstarr ebenfalls ein ganz knackiges Ständchen. Trotz dem scheinbar willkürlich zusammengewürfelten Mischsalat ergibt sich eine erstaunlich gut Durchhörbarkeit. Das liegt wohl hauptsächlich daran, daß das hier servierte Menue aus Afrika-Reggae, Türk-Pop, Funk, Indie Rock und HipHop so gut wie keine Langeweile aufkommen lässt und man eigentlich mit jedem Track was anfangen kann. Sei es mitwippen, mitsingen, oder sich den melancholischen Momenten hingeben, die bei dieser Thematik ja auch mit dazugehören. Coole Sache also. Guter Soundtrack.

www.eine-andere-liga.de
www.normal-records.com
www.amazon.de