Neue Platten

Budzillus - Besser Wirds Nicht

Genre: Crossover
Label: MunkaMunka (Rough Trade)
CD, VÖ: - 20.03.2015

Wir gehen mal davon aus, das dies nicht der letzte Streich der Band gewesen ist, auch wenn sie behaupten „Besser wird’s nicht”. Budzillus aus Berlin haben jetzt also richtig Fuß gefasst in der handgezimmerten Polkapunk-Szene, wo Berliner Straßenmusik auf globalen Überholspur-Rock trifft. Die Musiker mit schwankender Mitgliederzahl (zwischen vier und fünf) geben sich auf dem dritten Album jetzt eine Ecke rockiger als bisher. Vielleicht will man ja den Ethno-Faktor loswerden, denn der hat für einige vielleicht etwas zu streng nach Birkenstock gemüffelt. Dafür wird jetzt (fast) durchgängig deutsch getextet. Schnodderig bis grölig zwar, Berliner Schnauze halt, aber mit etwas Übung irgendwann vollständig zu verstehen. Im eigenen Studio hat man sich viel Zeit gelassen, viel getüftelt und gewerkelt, um den Sound dicker zu machen, die Bläser am rechten Ort zu platzieren und die Strom-Gitarre prominent in den Vordergrund zu schieben. Der Titeltrack erinnert vieleicht ein wenig an die Ärzte und die eingeflochtenen Elektro-Beats kennt man aus der Klubnacht. Macht nix, Budzillus sind nach wie vor hochinfektiös und ein Garant für so manchen Schweißausbruch auch außerhalb der Sauna. Wie sich die deutliche Hinwendung zum gerockten Song auf die große Fangemeinde auswirken wird, bleibt indes abzuwarten.

www.budzillus.de

Auf Gedeih und Verderb