Neue Platten

Izabella Effenberg - Cuèntame

Genre: Jazz / Vibraphon
Label: Unit Records (JaKla/Harmonia Mundi)
CD; VÖ: - 20.03.2015

Ein Nachname, der nicht unbedingt positive Assoziationen hervorruft. Vor allem dann nicht, wenn man eine gewisse Abneigung gegenüber Fussball und Klatschspalten hegt. Aber dafür kann Izabella Effenberg ja nichts. Die polnische Vibraphonistin ist mit ganzer Seele Musikerin und insofern gottseidank unberührt von solchen Gedankensprüngen.
Sie hat mit „Cuèntame“ ein reinrassiges Jazzalbum vorgelegt, das ihr bevorzugtes Instrument ziemlich facettenreich, aber auch im Zusammenwirken mit anderen Instrumenten wie Harfe, Saxophon, Flöte, Bass und Schlagzeug vorstellt. Ebenfalls mit dabei eine Jazz-Sängerin aus Bern, die hin und wieder mit ins Geschehen eingreift.
Die neun Stücke dieser CD kann man getrost als hochanspruchsvoll einordnen, was einem entspannten Zuhören ja nicht unbedingt förderlich sein muss. Denn speziell die Gesangseinlagen von Efrat Alony strapazieren ein wenig die Toleranzschwelle des Hörers. Aber auch die restlichen Musiker, die Frau Effenberg zuarbeiten, geben sich alle Mühe, sich von langweiligen Klangbanalitäten tunlichst fernzuhalten. Das führt dann zu teils groovigen, teils romantischen, aber auch zu extrovertierten Passagen, die man in ihrem Zusammenspiel erst einmal ein- bzw. aussortieren muss. Letztendlich bleibt ein Album, das man nur als wirklich eingefleischter Jazz-Konsument stressfrei erleben wird.

www.izabellaeffenberg.com