Neue Platten

Emil Brandqvist Trio - Seascapes

Genre: Jazz
Label: Skip Records (Soulfood)
CD, VÖ: - 30.04.2015

Jazz-CDs, bei denen ein Flügel im Mittelpunkt steht, erfreuen sich vor allem in Nordeuropa großer Beliebtheit. Immer wieder kommt es da zu erstklassigen Aufnahmen, wozu auch dieses Album zählt. Strippenzieher ist allerdings diesmal ein Drummer, nämlich der Schwede Emil Brandqvist, dessen Veröffentlichung „Breathe Out“ wir ja schon vor einiger Zeit unter die Lupe genommen hatten. Ihm zur Seite steht sein finnischer Kollege Tuomas Turunen am Piano, Max Thornberg, der zweite Schwede im Trio, bedient den Bass. Ergänzt wird der Dreier von Brandqvists Bruder Martin (Flöte, (Bass) Klarinette), Johan Asplund (Flügelhorn) und Nils Börén (Klarinette).
Der Sound dieses erweiterten Trios ist angenehm schmeichlerisch. Denn nicht nur Turunen versteht es, eine harmonische Atmosphäre aufzubauen, auch der Einsatz der Blasinstrumente sorgt für ein wohltuend entspanntes Klima. Allen vielleicht jetzt einsetztenden Unkenrufen zum Trotz muss auch hier wieder betont werden, dass „Seascapes” kein jazziger Nippes ist, sondern eine wohlüberlegte und gut ausblanacierte Mischung aus Leichtigkeit und Melancholie.

www.emilbrandqvisttrio.com
www.skiprecords.com